Ehrenhainer Heimatverein zum „Tag der Altenburger“
8. Oktober 2018

 

Weihnachtsgrüße

Weihnachten 2018

Vier Kerzen im Advent



Die erste kerze brennt für Stille,
für Ruhe und Gemütlichkeit,
für herzlichkeit und für den Wille,
zu leben in Behaglichkeit.
Die zweite Kerze brennt für Hoffnung,
für die Kraft und für den Glauben,
für Vernunft und für die Achtung,
und für die weißen Friedenstauben.

Die dritte Kerze brennt für Anstand,
für Respekt und auch für Güte,
für Gerechtigkeit und für Verstand,
und für`s eigene Gemüte.

Die vierte kerze brennt für Liebe,
für das Wichtigste auf der dieser Welt,
es gäbe nichts das uns noch bliebe,
wär nicht sie, an Nummer Eins gestellt.

Von Horst Rehmann


Der Heimatverein Ehrenhain & Umgebung e.V. wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Heimatverbundenen ein schöne Adventszeit, ein gesegnetes, stilles Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Familien, Verwandten und Freunden überall. Ebenso wünschen wir alles Gute zum Start ins neue Jahr 2019,
Glück, Gesundheit und Erfolg sollen Euch stets begleiten.

Heimatverein Ehrenhain und Umgebung e.V.