Tag des offenen Denkmals am 09.09.2018
10. September 2018
Weihnachtsgrüße
20. Dezember 2018

 

Ehrenhainer Heimatverein zum „Tag der Altenburger“

Tag der Altenburger 2018
Am 7. Oktober 2018 gab es drei verschiedene Anlässe, um in Altenburg zu feiern: das 200-jährige Jubiläum des Altenburger Bauernreitens, das 25. Thüringer Landeserntedankfest und das 12. Thüringer Landestrachtenfest. Alle Vereine und Verbände waren aufgerufen, sich an diesem traditionsreichen Festumzug zu beteiligen und mitzuwirken. Der am Sonntag veranstaltete Festumzug präsentierte in seinem umfangreichen Programm die Tradition und das Neue und Moderne im Altenburger Land.
Er war in sechs Bilder eingeteilt und vermittelte dadurch ein jeweils abgeschlossenes Thema. Unser Ehrenhainer Heimatverein präsentierte sich mit dem Träger der Vereinsfahne. Der Pferdehof von Helmut Siegfried Laumert („Polnische Hütte“) fuhr mit einem Planwagen. Der Heimatverein Ehrenhain und Umgebung e.V. fuhr in einer Kutsche (einem Landauer) die Familie der Braut, gefahren von Heiko Braun aus Ehrenberg.
In der Programmfolge „Reiten – Hochzeit“ des Festumzuges waren zwei Heimatfreunde mit einem geschmückten Handwagen unter dem Motto „Männer zu Fuß“ im Festumzug vertreten.
Es wird in Zukunft kaum noch einmal vorkommen, ein Festprogramm mit solch umfangreichen Themen auf die Beine zu stellen. Unser Heimatverein ist stolz darauf, mit seinen Teilnehmern einen kleinen Beitrag zum Festumzug beigetragen zu haben.

Jürgen Quellmalz